Search Price Results
Wish

LOT 7177

Bühler, Wolfgang G. (1957 Nürnberg)Zwischen Erinnern und Vergessen

[ translate ]

"Zwischen Erinnern und Vergessen"

Acryl und Farbpigmente auf Holzkasten, mit schwarzen Filzstreifen eingepasst in weiß gefassten Objektkasten. 1999.

Ca. 37 x 26,3 x 3,5 cm (Gesamtmaß).

Beide Kästen verso mit Bleistift signiert "Wolfgang G. Bühler", datiert, betitelt und numeriert "1/11".

Aus einer Unikatserie von 11 Exemplaren, in der Bühler den Bildraum in die Dreidimensionalität erweitert hat. Erdige, tonige Farben und die durch Pigmentverdichtungen raue, körnige, teils haptisch erhabene Struktur erwecken den Eindruck einer rostigen, leicht verwitterten Oberfläche. Wolfgang G. Bühler studierte 1980-1986 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, u.a. bei Oskar Koller. Seine Werke sind in zahlreichen Ausstellungen und öffentlichen Sammlungen vertreten.

Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland

[ translate ]
Sale price
Unlock
Estimate
Unlock
Time, Location
31 May 2024
Germany, Berlin
Auction House
Unlock

[ translate ]

"Zwischen Erinnern und Vergessen"

Acryl und Farbpigmente auf Holzkasten, mit schwarzen Filzstreifen eingepasst in weiß gefassten Objektkasten. 1999.

Ca. 37 x 26,3 x 3,5 cm (Gesamtmaß).

Beide Kästen verso mit Bleistift signiert "Wolfgang G. Bühler", datiert, betitelt und numeriert "1/11".

Aus einer Unikatserie von 11 Exemplaren, in der Bühler den Bildraum in die Dreidimensionalität erweitert hat. Erdige, tonige Farben und die durch Pigmentverdichtungen raue, körnige, teils haptisch erhabene Struktur erwecken den Eindruck einer rostigen, leicht verwitterten Oberfläche. Wolfgang G. Bühler studierte 1980-1986 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, u.a. bei Oskar Koller. Seine Werke sind in zahlreichen Ausstellungen und öffentlichen Sammlungen vertreten.

Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland

[ translate ]
Sale price
Unlock
Estimate
Unlock
Time, Location
31 May 2024
Germany, Berlin
Auction House
Unlock