Market Analytics
Search Price Results
Wish

LOT 247

Francesco Albotto, 1721/22 Venedig – 1757 ebenda, zug., DER CANAL GRANDE VON PALAZZO CONTARINI RICHTUNG PALAZZO CORNER DELLA REGINA

[ translate ]

Der Maler ist insbesondere für seine Venedigveduten bekannt, vereinzelt schuf er auch Landschaften, zumeist mit antik-römischen Versatzstücken besetztÖl auf Leinwand. Doubliert.
101,5 x 127 cm.
In ornamental verziertem und vergoldetem Rahmen.

Wie eine Kulisse ist am linken Rand die Seitenfassade des Palazzo Contarini dargestellt, davor liegen Gondeln und Herrschaften. Die sonnenbeschienene diagonal in das Bild hineinführende Seite des Kanals zeigt im Zentrum den schönen barocken Großpalast Corner della Regina mit seinem dreifach horizontal gegliederten Aufbau, der von Domenico Rossi 1724 bis 1727 geschaffen wurde.

Francesco Albotto (auch Albotti oder Francois Albotti) war Schüler und Mitarbeiter des Vedutisten Michele Marieschi (1710-1744) und übernahm nach dessen Tod die Werkstatt, was dazu führte, dass er „der Zweite Marieschi“ genannt wurde und seine Werke oft als die seines Vorgängers gesehen wurden. Sein Malstil zeigt sich im Gegensatz zu dem des Vorgängers weit glatter in der Ausführung, was dem Anspruch einer exakteren Wiedergabe gewidmet ist. (1380819) (10)

Francesco Albotto,
1721/22 Venice – 1757 ibid., attributed

THE GRAND CANAL FROM PALAZZO CONTARINI IN THE DIRECTION OF PALAZZO CORNER DELLA REGINA

Oil on canvas. Relined.
101.5 x 127 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

[ translate ]

View it on
Estimate
Unlock
Time, Location
07 Dec 2023
Germany, Munich
Auction House
Unlock

[ translate ]

Der Maler ist insbesondere für seine Venedigveduten bekannt, vereinzelt schuf er auch Landschaften, zumeist mit antik-römischen Versatzstücken besetztÖl auf Leinwand. Doubliert.
101,5 x 127 cm.
In ornamental verziertem und vergoldetem Rahmen.

Wie eine Kulisse ist am linken Rand die Seitenfassade des Palazzo Contarini dargestellt, davor liegen Gondeln und Herrschaften. Die sonnenbeschienene diagonal in das Bild hineinführende Seite des Kanals zeigt im Zentrum den schönen barocken Großpalast Corner della Regina mit seinem dreifach horizontal gegliederten Aufbau, der von Domenico Rossi 1724 bis 1727 geschaffen wurde.

Francesco Albotto (auch Albotti oder Francois Albotti) war Schüler und Mitarbeiter des Vedutisten Michele Marieschi (1710-1744) und übernahm nach dessen Tod die Werkstatt, was dazu führte, dass er „der Zweite Marieschi“ genannt wurde und seine Werke oft als die seines Vorgängers gesehen wurden. Sein Malstil zeigt sich im Gegensatz zu dem des Vorgängers weit glatter in der Ausführung, was dem Anspruch einer exakteren Wiedergabe gewidmet ist. (1380819) (10)

Francesco Albotto,
1721/22 Venice – 1757 ibid., attributed

THE GRAND CANAL FROM PALAZZO CONTARINI IN THE DIRECTION OF PALAZZO CORNER DELLA REGINA

Oil on canvas. Relined.
101.5 x 127 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

[ translate ]
Estimate
Unlock
Time, Location
07 Dec 2023
Germany, Munich
Auction House
Unlock